Spruch des Monats.....

                         Lerne zu lieben mit der Gewissheit zu verlieren,

                              aber der Hoffnung geliebt zu werden


  Klick >>>  Das  Video  des Monats  (Ton einschalten)

                                          


Bauernweissheiten im Mai
    Aus nassem Mai kommt trockener Juni herbei.
    Blüht im Mai die Eiche vor der Esche, gibt's noch eine große Wäsche.
    Blüht die Esche vor der Eiche, gibt es eine schöne Bleiche.
    Blumenkohl im Mai gibt Köpfe wie ein Ei

Viele lustige Bauernregeln für den Monat....    

Januar    Februar    März    April    Mai    Juni

Juli    August    September    Oktober    November    Dezember

                         Vom Kurzurlaub aus Polen zurück...

                                        
  

                

Noch ein Gedicht....  

   Heinz Erhardt 


Hanneles Siegesfahrt

Da war ein Mädchen jung und stark
und gut von Wuchs und hieß Jeanne d'Arc.

Erst hütete sie Vaters Ziege,
dann träumte sie vom großen Siege!
So ging sie eines Tags aufs Ganze:
kaufte sich Rüstung, Helm und Lanze,
und schon nach ziemlich kurzer Zeit
fand Männer sie, zum Kampf bereit!
Mit diesem Fähnlein griff sie dann
des Königs böse Feinde an!

Bei Orleans errang, so schien's
(auf englisch heißt der Ort Orliens!),
sie ihren Sieg! Doch nicht weit her
war es damit: es geht die Mär,
sie sei, was nicht so sehr erheitert,
am Scheiterhaufen dann gescheitert!





Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch.....

 


Auch das noch.....

"Erwin, sag mal, schreit Deine Frau auch immer so laut, wenn sie kommt?" -
"Nee, Helmut, meine hat immer 'nen Schlüssel dabei!"

Drei verheiratete Männer machen gemeinsam Urlaub ohne ihre Frauen.
Gleich zu Anfang schicken sie ihren Gattinnen jeweils die gleiche Karte:
"Wenn ich ein Vöglein wär, flög ich zu Dir, da ich nicht fliegen kann, vögel ich hier"
Postwendend schreiben die Damen zurück:
Die erste: Du warst zuhause schon gemein, in der Ferne wirst Du zum Schwein
Die zweite: Von Deiner Botschaft glaub ich kein Wort; du konntest kaum hier, geschweige denn dort.
Die dritte: Da Du kein Vogel bist, sondern ein Wanderer, mach Dir keine Sorgen: Mich vögelt ein anderer.

Kommt ein breitschultriger, großer Mann zum Arzt.
"Herr Doktor, ich leide an Kräfteschwund.".
"Nun" sagt der Arzt "das sieht man Ihnen aber wirklich nicht an.
Wie äussert sich das denn?"
"Wenn ich früher eine Erektion hatte, brauchte ich eine Hand,
um sie runterzudrücken. Heute brauche ich zwei Hände dazu!"

Unterhalten sich zwei Ehemänner.
"Wer hat eigentlich bei euch die Hosen an?"
"Ach wir haben es geteilt, meine Frau kommandiert die Kinder, mich und den Hund."
"Ja - und was ist mit Dir?"
"Ich habe die Blumen übernommen."

Der Patient klagt beim Arzt über Potenzprobleme.
Sagt der Arzt: "Wir haben jetzt ein neues Phosphorpräparat, das wirklich hilft". -
Der Patient erwidert: "Sie verstehen mich falsch Herr Doktor. Er soll stehen, nicht leuchten".






Und der alte Spaß bleibt noch erhalten ! ....

unser Kalle

Treffen sich zwei Hunde im Park.
Sagt der eine:
"Ich heiße Arko vom Schlosshof - und du?"
Sagt der andere
"Ich heiße - Runter vom Sofa -"